Mit der Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an der Nuova Gidue Srl stärkt die Bobst Group ihre Position im Weiterverarbeitungsmarkt

Die Bobst Group und der Eigentümer der Nuova Gidue Srl, ein italienischer Hersteller von Druckmaschinen für den Narrow und Mid-web-Bereich, haben am 13. Mai 2015 eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der die Bobst Group 65 % der Anteile an der Nuova Gidue Srl übernimmt mit der Option, auch die verbleibenden Aktien zu erwerben.

Der Eigentümer der Nuova Gidue Srl wird als CEO und Aktionär bei dem Unternehmen bleiben. Beide Parteien haben vereinbart, über die Konditionen dieser Transaktion keinerlei Informationen zu veröffentlichen.

Die Nuova Gidue Srl bietet Inline-Flexo- und Offset-Druckmaschinen mit hohem Automatisierungsgrad für Hersteller von Selbstklebeetiketten und Kleinauflagenlösungen für Weiterverarbeitungsbetriebe der Verpackungsbranche an. Mit den innovativen Technologien der Nuova Gidue Srl wird BOBST seine ohnehin schon sehr breite Palette an Druck- und Weiterverarbeitungslösungen nochmals erweitern. Zudem unterstreicht das Unternehmen mit dem Kauf seine Expansionsstrategie in der Etikettenbranche.

Erik Bothorel, Head of BOBST Business Unit Web-fed und der Konzernleitung: "Wir wollen im Etikettensegment wachsen und streben bei kleinauflagigen Verpackungslösungen die Marktführerschaft an. Die innovativen Technologien der Nuova Gidue Srl für den Flexo- und den Offsetdruck lassen sich leicht in unsere vorhandenen Produktlinien integrieren. BOBST bietet heute das breiteste Portfolio für Druck und Weiterverarbeitung in der Verpackungsindustrie an und unterstreicht sein Streben nach Innovation."

2014 wurde die Nuova Gidue Srl im Rahmen der Label Industry Global Awards mit einem Innovationspreis und im Mai 2015 mit dem Innovationspreis der FTA (Flexographic Technical Association) ausgezeichnet. Die digitalen Flexotechnologien des Unternehmens stellen einen wesentlichen Durchbruch im Flexomarkt dar. Darüber hinaus gehört die Nuova Gidue Srl zu den treibenden Kräften im REVO-Team, das an der Einführung des 7-Farben-Separationsstandards für die Verpackungsbranche arbeitet.

"BOBST blickt auf eine starke Geschichte zurück und verfügt im Verpackungsmarkt über hohes Ansehen sowie weltweit über eine führende Position. Wir sind stolz darauf, Teil einer globalen Organisation zu sein, in die wir sowohl unsere etablierte Position im Etikettenmarkt als auch die anerkannte Innovationskultur von Nuova Gidue einbringen. Unsere Partner, Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter werden enorm von den langfristigen Plänen der Bobst Group profitieren," kommentiert Federico d'Annunzio, CEO der Nuova Gidue Srl, den Verkauf der Mehrheitsbeteiligung.

Die Bobst Group geht von einem starken Wachstum in der Etiketten- sowie der Verpackungsindustrie aus und setzt auf das Know-how sowie das Engagement des Managements und der Mitarbeiter von Nuova Gidue am Standort des Unternehmens in Florenz in Italien. Erik Bothorel: "Wir sind von der Innovationskraft, der Leistung und der Produktpalette der Nuova Gidue Srl, die das Produktportfolio der Bobst Group für den Narrow- und den Mid-web-Markt vergrößert, sehr beeindruckt. Wir sind überzeugt dies ist eine ideale Zusammenarbeit zum bestmöglichen Zeit.“

 

Über Bobst Group

Bobst Group ist ein weltweit führender Anbieter von Ausrüstungen und Dienstleistungen für das Bedrucken, Stanzen, Falten, Kleben sowie weiterer Prozesse zur Herstellung von Verpackungen.
Im Jahr 2014, beschäftigte die Gruppe mehr als 4 800 Personen mit einem Umsatz von CHF 1.3 Milliarden.

 

Über Nuova Gidue Srl

Die Nuova Gidue Srl ist ein innovationsstarker Lieferant von Druckmaschinen für den Narrow- und den Mid-web-Markt Für die Herstellung von Verpackungen. 
In 2014 beschäftigte die Nuova Gidue Srl 60 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz in Höhe von 31 Mio. Euro.


Kontakt

Investoren und Medien
Giuseppe Santoro
Tel. +41 21 621 25 60
E-mail: investors(at)bobst.com

 

Bobst Group SA, Mex, Schweiz


 

back to list

Loading